Verstärkung für RMA-Marketing
 

Verstärkung für RMA-Marketing

Thomas Kreuzer übernimmt Leitung Anzeigen- und Inserentenmarketing bei Regionalmedien Austria AG.

"Thomas Kreuzer kennt alle drei Seiten des magischen Dreiecks Werbekunde, Agentur und Verlag. Er bringt daher die besten Voraussetzungen für das RMA-Anzeigen- und Inserentenmarketing mit", freut sich RMA Vorstandsdirektorin Dr. Kristin Hanusch-Linser über die Verstärkung. Zuletzt war Kreuzer drei Jahre bei der Tageszeitung "Die Presse" beschäftigt und zeichnete dort für die Bereiche Lesermarketing und Vertrieb verantwortlich. Davor war Kreuzer mehrere Jahre in leitenden Marketing- und Werbefunktionen bei der Bank Austria tätig, wo er zuletzt als stellvertretender Werbeleiter sehr viel mit Agenturen insbesondere mit Media- und Kreativagenturen zu tun hatte.

"Ein Medienkonzern mit österreichweit 119 Ausgaben und knapp 3,7 Millionen Lesern ist eine einmalige Herausforderung: Ich freue mich darauf, die vielen spannenden Assets der RMA bei den Agenturen und Kunden sichtbar zu machen", so der 43-jährige gebürtige Kärntner. Neben Hedi Breit, Leiterin des RMA-Kooperations- und Veranstaltungsmarketings, ist das RMA-Marketingteam nun komplett. Kreuzer ist studierter Publizist und Kommunikationswissenschaftler.

stats