Verlage setzen auf Corporate Publishing
 

Verlage setzen auf Corporate Publishing

Nach G+J baut sich jetzt auch der Zeit-Verlag ein eigenes neues Standbein.

Der Hamburger Zeit-Verlag hat eine Tochtergesellschaft für Corporate Publishing gegründet. Die Tempus Corporate GmbH konzipiert und erstellt Printprodukte sowie entsprechende crossmediale Lösungen. Als Kundengruppe werden zunächst vor allem Hochschulen und wissenschaftliche Einrichtungen ins Visier genommen. „Diese Institutionen haben in den letzten Jahren ein größeres Interesse entwickelt, sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren", meint Rainer Esser, Geschäftsführer Zeit Verlag.

Tempus Corporate hat bereits erste Aufträge gewonnen: Den Auftakt machte im letzten Herbst die Konzeption, Gestaltung und Produktion des Magazins der Bucerius Law School sowie das Magazin „Hamburg – Tor zur Wissenschaft“. Zurzeit erstellt Tempus Corporate die Publikation für das Jubiläumsjahr „Berlin – Hauptstadt für die Wissenschaft“. Herausgeber ist das Kuratorium des Wissenschaftsjahres.

stats