Verena Riessberger ist neuer Public Sector Le...
 

Verena Riessberger ist neuer Public Sector Lead bei Microsoft Österreich

Microsoft Österreich
„Ich freue mich darauf, gemeinsam mit Microsoft Österreich und in Partnerschaft mit dem öffentlichen Sektor die Digitalisierung im Land voranzutreiben", so Riessberger über ihre neue Position.
„Ich freue mich darauf, gemeinsam mit Microsoft Österreich und in Partnerschaft mit dem öffentlichen Sektor die Digitalisierung im Land voranzutreiben", so Riessberger über ihre neue Position.

Ab sofort übernimmt sie die Position und ist damit für alle Aktivitäten verantwortlich, die auf den öffentlichen Bereich gerichtet sind.

Die Salzburgerin war in den vergangenen elf Jahren in mehreren leitenden Funktionen bei A1 Telekom Austria tätig, zuletzt als Head of Sales für den Bereich Public Sector & Health Care für Wien, Niederösterreich und das Burgenland. Nun startet sie bei Microsoft Österreich als Public Sector Lead und ist für alle Agenden des öffentlichen Bereichs verantwortlich.

„Ich freue mich darauf, gemeinsam mit Microsoft Österreich und in Partnerschaft mit dem öffentlichen Sektor die Digitalisierung im Land voranzutreiben, um Österreich weiterhin als attraktiven Wirtschaftsstandort zu positionieren und einen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung zu leisten“, so Verena Riessberger zu ihrer neuen Rolle.

Dorothee Ritz, General Manager Microsoft Österreich, zum neuen Public Sector Lead: „Wir freuen uns, dass Verena Riessberger nun ein Teil von Microsoft Österreich ist. Ihre Expertise und Erfahrung, sowohl im Public Sector wie auch im Technologie-Bereich, sind eine große Bereicherung für uns und helfen uns, unsere Initiativen, Projekte und das Geschäft im strategisch wichtigen Public Sector Bereich weiter zu stärken und auszubauen.“

Branchenerfahrene Managerin

Ihre Karriere begann Riessberger 2002 bei KTM Sportmotorcycles. Nach Zwischenstationen bei Amadeus Austria Marketing GmbH, bei der Constantia Privatbank AG sowie Mondi Europe & International/Corrugated, begann sie 2005 als International Key Account Manager bei der A1 Telekom Austria AG.

Im Jahr 2010 begleitete sie in einer Stabsstellenfunktion die Fusion von Mobilkom Austria und Telekom Austria auf Business Sales Ebene und war anschließend, ab September 2011, als Head of Sales für den Bereich Public Sector & Health Care für Wien, Niederösterreich und das Burgenland tätig.

stats