Vangardist bringt limitierte Ausgabe
 

Vangardist bringt limitierte Ausgabe

Die Collector's Edition ist ab 8. September erhältlich.

"Vangardist" ist ein Online Lifestyle-Magazin, das sich den Zusatz "für den progressiven Mann" gegeben hat. Nun präsentiert das Magazin die zweite streng limitierte Printausgabe für Sammler - die September Collector's-Edition.

Der Magazintitel, der es über die Landesgrenzen hinaus zu Bekanntheit geschafft hat, gehört heute mit knapp 40.000 Facebook-Likes zu den Top Drei hinter GQ und Men's Health.

Einmal jährlich schließlich erscheint die Collector's Edition, zu bestellen auf der Website: Vangardist.com. Die gedruckte Sonderausgabe wird außerdem in ausgewählten Stores, angefangen von Diesel, Strellson, Freeman T. Porter oder auch im Kaufhaus Steffl und auf der MQ Fashion Week (8. bis 14. September) erhältlich sein.

Neben einem "Best of" bisher veröffentlichter Fotostrecken, drehen sich alle aktuellen Stories aus der Fashion- und Design-Szene um das kontroverse Thema "Mode oder Uniform". Im Rahmen der Kooperation von "Vangardist" mit der diesjährigen Ausgabe des PULS4 Erfolgsformats "Austria's next Topmodel" entstand ein exklusives Fotoshooting mit den Jurymitgliedern Melanie Scheriau und Papis Loveday, fotografiert von Konstantin Reyer.

Themen des Magazins sind Gesellschaftspolitik, Mode, Reise, Kunst und Kultur. "Vangardist" positionierte sich mit progressiver Berichterstattung sowie hochwertigem Bilder-, Video- und Musik-Content und erscheint zweisprachig in Deutsch und Englisch zehn Mal im Jahr.
stats