UTA bindet Ukraine an
 

UTA bindet Ukraine an

Die UTA bindet die Ukraine an das Wissenschaftsnetz Géant an.

Die Ukraine ist jetzt mit Hilfe der UTA an das europäische Wissenschaftsnetz Géant angebunden. Das ist die zweite Géant-Anbindung die UTA nun vornimmt. Vor einem Jahr hat das Telekommunikationsunternehmen die Universitäten Wien und Laibach an das Wissenschaftsnetz angeschlossen. Die UTA hat die Anbindung nach fünfmonatiger Projektzeit abgeschlossen. Gleichzeitig mit diesem Auftrag hat das Unternehmen Ukrtelecom an das UTA-IP-Netzwerk angeschlossen.



(tl)

stats