USA Networks steigt bei TV Travel Shop ein
 

USA Networks steigt bei TV Travel Shop ein

Der amerikanische Medienkonzern USA Networks beteiligt sich am britischen Reisekanal TV Travel Shop.

Der amerikanische Medienkonzern USA Networks will sich nach eigenen Angaben im Laufe der zweiten Hälfte dieses Jahres am britischen Reisekanal TV Travel Shop beteiligen. 2002 abgeschlossen sein. Ziel der Partnerschaft ist es, die Voraussetzung für eine stärke Verbindung von Internet und Fernsehen zu schaffen. Außerdem soll in den USA unter Mithilfe der TV Travel Shop Group ein Kabelnetzwerk für den Verkauf von Reisen aufgebaut werden.



Zur TV Travel Shop Group Ltd. gehören die zwei englischen Reiseverkaufskanäle TV Travel Shop 1 und TV Travel Shop 2 sowie der aus Hannover sendende TV Travel Shop Germany, an dem der Reiseveranstalter TUI zu 25 Prozent beteiligt ist.

(as)


stats