UPC überträgt UEFA EURO 2008 in HD-Qualität
 

UPC überträgt UEFA EURO 2008 in HD-Qualität

UPC Austria wird die ORF-Berichterstattung zur Fußball-Europameisterschaft in hoch auflösender HDTV-Qualität über das Telekabelnetz übertragen.

UPC wird die ORF-Berichterstattung zur Fußball-Europameisterschaft 2008 in hoch auflösender HDTV-Qualität über das Telekabelnetz übertragen. Darüber haben sich ORF und Multimedianetzbetreiber UPC vertraglich geeinigt. "30 Prozent der österreichischen Haushalte haben damit als UPC-Kabelkunde die Möglichkeit, das TV-Fußballgroßereignis des Jahres in nie da gewesener Bildqualität und mit Dolby-Digital-Sound zu verfolgen", freut sich Thomas Hintze, Vorsitzender der Geschäftsführung von UPC Austria.

Am 7. Juni 2008 beginnt im ORF das HD Zeitalter. Erstmals zur Fußball-Europameisterschaft 2008 wird in hochauflösender High-Definition TV-Qualität übertragen. Mit dem Start der UEFA EURO 08 wird das Programm von ORF 1 über den Kabel-Multiplex auch im neuen HDTV-Standard ausgestrahlt. Damit besteht für das Kabel TV-Publikum künftig auch die Möglichkeit, Blockbuster, Serienhits und Sportevents der Spitzenklasse - nach der EURO 08 die Olympischen Sommerspiele in Peking - zusätzlich zur bisherigen Ausstrahlung in Standardauflösung auch in hochauflösender Qualität zu sehen.

(rs)

stats