UPC Telekabel Wien: Cap folgt Bergmann-Fiala ...
 

UPC Telekabel Wien: Cap folgt Bergmann-Fiala nach

Christian Cap wird ab 1. Mai Co-Geschäftsführer der Telekabel Wien, und tritt damit die Nachfolge von Dr. Alfreda Bergmann-Fiala an.

Christian Cap, bereits jetzt Geschäftsführer der Kabel-TV-Wien GmbH, wird ab 1. Mai Co-Geschäftsführer der Telekabel Wien, Österreichs größtem Kabel-TV-Betreiber und Multimediadienstleister.

Er folgt Dr. Alfreda Bergmann-Fiala nach, die mit 30. April 2004 in den Ruhestand tritt. Dr. Alfreda Bergmann-Fiala war seit 20 Jahren Geschäftsführerin der Kabel-TV-Wien sowie seit 10 Jahren gleichzeitig Geschäftsführerin der Telekabel Wien. Unter ihrer Geschäftsführung avancierte die Telekabel Wien zum größten österreichischen Kabel-TV-Betreiber mit Netzen in Wien, Wiener Neustadt, Graz und Klagenfurt. Gemeinsam mit dem Mutterunternehmen UPC ist Telekabel Wien Multimediadienstleister und bietet Internetzugang, interaktives TV, Telefonie via Kabel und weitere Telekommunikationsservices an.

(max)


stats