UPC mit neuen Zahlen
 

UPC mit neuen Zahlen

Zugriffsdaten von On Demand Angebot

UPC verzeichnet einen deutlichen Anstieg bei den Aufrufen des On Demand Angebotes. Im Vergleich mit dem ersten Halbjahr 2011 verzeichnet der Multimedia-Provider eine Steigerung von etwa 30 Prozen. In Absoluten Zahlen sind das laut UPC 390.000 Streams auf rund 1,7 Millionen Abrufe.

On demand bedeutet für die Kunden, dass sie uneingeschränkten und zeitunabhängigen Zugriff auf Sendungen jeglicher Art haben. 3D gibt es bereits auch. Voraussetzung für die Nutzung von Video on Demand ist Digital TV und eine UPC MediaBox. Video on Demand ist in Tirol nicht verfügbar.
stats