UPC baut VoD-Angebot aus
 

UPC baut VoD-Angebot aus

Serien bereits kurz nach der US-Austrahlung, eine Kooperation mit Red Bull und ein Leistungstest, in dem Übertragungs-Geschwindigkeiten von 1,3 Gigabit erreicht werden – So startet UPC Austria in den Herbst

UPC geht eine Kooperation mit Red Bull ein und wird ab Mitte September kostenlose Inhalte im On Demand Service bereitstellen. Nach Unternehmensangaben wird „Red Bull on Demand“ kostenlos Sportübertragungen zu MotoGP, Kitesurfing und Athleten-Porträts anbieten.

Mit Ende September beziehungsweise Anfang Oktober weitet UPC sein VoD-Angebot nochmals aus. Eine Woche nach der Erstaustrahlung (EA) in den USA können UPC-Kunden die neuen Folgen der US-Serien Grey’s Anatomy (EA: 22.09.), Desperate Housewives (EA: 25.09.) und Private Practice (EA: 29.09.) wahlweise in der Originalfassung oder mit deutschen Untertiteln sehen. Diese Inhalte werden allerdings kostenpflichtig sein. Ein Sprecher des Unternehmens erklärte, dass die genauen Preise noch nicht feststehen: "Die einzelnen Episoden werden rund einen Euro kosten und es wird einen "Serienpass" geben, mit dem der Zuschauer für rund 20 Euro die Serie als Abo beziehen kann".

UPC Austria durchbricht die Internet-Schallmauer: 1,3 Gbit/s

Am 6. September. 2011 präsentierte UPC Austria im Rahmen eines Feldversuchs die Zukunftsfähigkeit des Fiber Power Netzes. Im Leistungstest ließ UPC Daten mit 1,3 Gigabit pro Sekunde durch sein Fiber Power Netz sausen. Mit dieser Geschwindigkeit lässt sich beispielsweise ein HD-Film in weniger als zwei Minuten oder über 100 Lieder in weniger als fünf Sekunden herunterladen. Für den Test hat UPC mit ARRIS als Technologie-Partner zusammen gearbeitet, um diesen hohen Datensatz zu erreichen.

Die UPC-Kunden müssen sich aber noch etwas gedulden. Für eine solche Übertragungs-Geschwindigkeit sind die Modems sowie die Endgeräte und WLAN-Netzwerkelemente noch nicht gerüstet.  Das Unternehmen betont, dass der Zeitpunkt für eine kommerzielle Einführung noch nicht absehbar sei. Derzeit bieten die Fiber-Power-Internetangebote von UPC Download-Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s.
stats