„Universum“ mit neuem Chefredakteur
 

„Universum“ mit neuem Chefredakteur

#

September-Ausgabe in neuer Optik und unter der Leitung von Franziskus Kerssenbrock

Franziskus Kerssenbrock ist neuer Chefredakteur des "Universum Magazins" aus dem Verlag LWmedia. Laut Herausgeber Erwin Goldfuss wird der neue Mann an der Redaktionsspitze bereits das September-Heft verantworten.

Der gebürtige Deutsche lebt seit langem in Wien und war zuletzt stellvertretender Leiter der Pressestelle der Wirtschaftskammer Wien. Seine Karriere begann Kerssenbrock 1991 beim "Diners Club Magazin" und werkte 1998 bereits an der Gründung des "Universum Magazins" mit. Weitere journalistische Stationen waren unter anderem das Wirtschaftsmagazin "Cash Flow", "Wienerin", "profil" und "Kurier". Das Magazin "Skylines" leitete der 46-Jährige als Chefredakteur, für die deutsche Wochenzeitung "Die Zeit" war er als Autor tätig.

Neuer Look im September

Das "Universum Magazin" wird aktuell einem grafischen Relaunch unterzogen, den "profil"-Artdirector Erich Schillinger bereits in Angriff genommen hat. Das Ergebnis kann man dann im September-Heft bewundern. Das Grafikteam des Verlages leitet Artdirector Martin Bauer.
stats