Uni Salzburg bildet Sportjournalisten aus
 

Uni Salzburg bildet Sportjournalisten aus

Die Anmeldefrist für die berufsbegleitende Aus- und Weiterbildung endet am 10. September 2008.

Der interfakultäre Fachbereich für Sport- und Bewegungswissenschaft/USI und die Kommunikationswissenschaft Salzburg bieten ab Oktober 2008 einen Universitätslehrgang für Sportjournalismus an. Die Aus- und Weiterbildung zum „akademischen Sportjournalisten“ dauert vier Semester und richtet sich an angehende Fachjournalisten sowie an PR-Interessierte. Der Lehrgang ist durch die Blockeinheiten auch berufsbegleitend machbar. 30 Personen werden alljährlich aufgenommen.

Zugelassen sind Absolventen höherer Schulen sowie Personen mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung. Zu den Absolventen des 2001 eingeführten Lehrganges zählen sowohl österreichische Journalisten wie Gabi Kahn (ORF-Wien) als auch Sportler wie der Zehnkämpfer Roland Schwarzl. Kooperationspartner der Universität Salzburg sind das Kuratorium für Journalistenausbildung und die Deutsche Sportjournalisten Schule.

(so)

stats