Umweltjournalismus-Preis: Die Nominierten ste...
 
Umweltjournalismus-Preis

Die Nominierten stehen fest

BMK/Cajetan Perwein
Klimaschutzministerin Leonore Gewessler hat die Schirmherrschaft übernommen
Klimaschutzministerin Leonore Gewessler hat die Schirmherrschaft übernommen

Auch der Österreichische Umweltjournalismus-Preis 2020 musste um ein Jahr verschoben werden. Er wird nun am 15. September 2021 in Wien verliehen.

Zum dritten Mal würdigt der Preis Medienbeiträge rund um Umwelt- und Natur(schutz)themen in Österreich, heuer wurden über 70 Beiträge eingereicht. Eine Jury bewertete die Print-, Online-, Hörfunk- und TV-Beiträge und hat ihre Entscheidung getroffen. Klimaschutzministerin Leonore Gewessler hat die Schirmherrschaft übernommen und soll damit die Themen Umwelt-, Natur- und Klimaschutz sowie die Ehrung und Förderung eines seriösen, transparenten Journalismus ins Rampenlicht rücken.

Die mit je 1.000 Euro pro Kategorie dotierten Preise werden von der Green Brands Organisation gestiftet. Die Preisverleihung in den vier Kategorien findet am 15. September 2021 im Rahmen der Green Brands Organisation-Gala im Palais Niederösterreich in Wien statt.
Die Nominierten
Digitale Medien
  •  "Beach & Bach" (Online-Kurzdokumentation auf YouTube von Miriam Steiner)
  • "Serie Gen Z for Planet A" (Online-Serie auf a1now.tv von Anna Teresa Reiter und Jakub Cygan)
  •  "Ein gezähmter Fluss wird wieder wild" (Onlinebeitrag auf flussreporter.eu von Sonja Bettel und Thomas Bredenfeld)
Radio
  • "Die Sprache der Pflanzen" (Radiobeitrag auf radio klassik Stephansdom von Gerlinde Petrić-Wallner)
  • "Mittersill: Wenn Tourismus provoziert" (Radiobeitrag auf Ö1 - Journal Panorama von Georg Wimmer)
  •  "Sendereihe: 5MinutenClimateChance" (Radiosendung auf Orange 94.0 des 5mc-Redaktionsteams)
Print
  •  "Die Zukunft schwimmt im Karpfenteich" (Der Standard von Tanja Traxler)
  •  "Aufruhr im Rauchtal" (DATUM von Elisa Tomaselli)
  • "Schweine im Schnee" (DATUM von Katharina Kropshofer)
TV
  • "Die drohende Stille" (ORF 2 - Am Schauplatz - Robert Gordon)
  • "Akkus: Der Blick hinter die Kulissen" ( ORF 2 - konkret SPEZIAL von Judith Langasch)
  • "Wenn der Wald stirbt" (ORF 2 - Am Schauplatz - Bettina Fink)
stats