Umstrukturierung bei Forrester Research
 

Umstrukturierung bei Forrester Research

Das Marktforschungs- und -beratungsunternehmen Forrester gestaltet seine Verkaufs- und Vertriebsgebiete neu.

Forrester Research Inc. strukturiert seine Vertriebs- und Verkaufsregionen um. Forrester America betreut in Hinkunft Nord-, Mittel- und Südamerika. Die bisherige Forrester European Operation Group (EOG) mit Sitz in Amsterdam übernimmt zusätzlich das Geschäft in Ländern Zentral- und Osteuropas sowie dem Nahen Osten und Südafrika. Aus Forrester EOG wird Forrester Europe, Middle East and Africa (EMEA). Japan, Korea, Australien, Neuseeland, China, Singapur und Indien sind in Forrester Asia gebündelt.



Forrester EMEA wird seinen Kunden in den europäischen Schlüsselmärkten weiterhin eine wachsende Zahl von Produkten und Dienstleistungen anbieten. Neue Investitionen plant das Marktforschungs- und –beratungsunternehmen in Zentral-Europa, einschließlich Österreich und der Schweiz, sowie in Ost-Europa. Darüber hinaus soll das Geschäft in den Benelux-Ländern, Skandinavien und Italien ausgebaut werden. Die Märkte Israel, Vereinigte Arabische Emirate und Südafrika sollen weiter erschlossen werden.



(tl)
stats