Umsatzplus für Bauer Media KG
 

Umsatzplus für Bauer Media KG

8,2 Prozent Umsatzplus insgesamt verzeichnet die Bauer Verlagsgruppe, die aber bei den Publikumszeitschriften einen Umsatzrückgang um 2,1 Prozent hinnehmen muss.

Mit einer Umsatzsteigerung von 8,2 Prozent beendet die Bauer Media KG, der Anzeigen- und Onlinevermarkter der Bauer Verlagsgruppe, das Werbejahr 2003 für die aktuell in der Vermarktung befindlichen Zeitschriften. Die Verlagsgruppe beendet das vorige Geschäftsjahr mit einem Brutto-Werbeumsatz von insgesamt 358 Millionen Euro. Im Segment Publikumszeitschriften muss das Unternehmen einen rückläufigen Umsatz von 2,1 Prozent hinnehmen. Nichtsdestotrotz errechnet die Bauer Media KG auf Basis von Nielsen Media Research-Daten den Ausbau seiner Marktanteile in diesem Segment auf 9,7 Prozent.



Die Verlagsgruppe hebt zwei Magazine hervor die sich 2003 als besonders leistungsstark auszeichneten. Das Frauenmagazin "Maxi" verzeichnet eine Umsatzsteigerung um 29 Prozent auf 9,8 Millionen Euro. Und "tv14" konnte sein Ergebnis um 29,1 Prozent auf 24,4 Millionen Euro steigern.



(tl)

stats