Ufi erweitert Seminaraktivitäten
 

Ufi erweitert Seminaraktivitäten

Der internationale Messeverband UFI schließt eine Kooperation mit XM, den Associated Exhibition Organisers.

Die UFI - der Verband internationaler Messen - und XM - Associated Exhibition Organisers - haben beschlossen, das "UFI-Sommerseminar" und das "XM Europe Summer Meeting" als "UFI-XM Summer Seminar" gemeinsam zu organisieren. Dieses gemeinsame Sommerseminar soll der Messewirtschaft die Möglichkeit bieten, sich im Rahmen einer Veranstaltung über die jüngsten Entwicklungen in der Messewirtschaft informieren zu können. Das "UFI-XM Summer Seminar" wird am 2. und 3. Juli 2002 in Genf durchgeführt werden.
Im Rahmen der Kooperation von UFI und XM ist geplant, im Laufe dieses Jahres zwei weitere Seminare zusammen durchzuführen: am 7. und 8. Mai soll in Singapur ein Seminar für die asiatische Messewirtschaft stattfinden und am 21. und 22. November steht in Madrid das Thema Abfallwirtschaft auf Messegeländen auf dem Programm.

Die UFI vertritt als einzige weltweit tätige Organisation für das Messewesen 191 führende Messeveranstalter und Messegeländebetreiber sowie 33 nationale und internationale Messeverbände in 72 Ländern. Das Ziel von XM - Associated Exhibition Organisers - besteht darin, mit gezielten Konferenzprogrammen, aktualisierten Lehrgängen und maßgeschneiderten Serviceleistungen in Europa und Asien den 200 individuellen Mitglieder Ideen und Erfahrungsaustausch zu bieten.

(spr)

stats