Übernahme abgeschlossen
 

Übernahme abgeschlossen

Die Betreiber des Online-Marktplatzes ebay, die eBay Inc., hat die Übernahme von iBazar jetzt abgeschlossen.

Die Übernahme des französisch-stämmigen Markplatzbetreibers iBazar durch die US-Company eBay Inc. ist abgeschlossen. Der Schlußakt nach der Übernahme-Schlacht findet nun statt. Joachim Güntert, eBay-Sprecher, teilt nun mit, dass das Unternehmen in Übereinstimmung mit den am 21. Februar 2001 angekündigten Abwicklungsbedingungen nun mehr als zwei Millionen Stück Stammaktien emittieren und ausserdem 31,3 Millionen Schilling in bar bezahlen wird.

1995 gegründet, hat sich eBay nun zum weltweit führenden Marktplatz für den Verkauf von Gütern und Dienstleistungen durch Privatpersonen und Unternehmen entwickelt. Es stehen derzeit 13 Handelsplätze - USA, Kanda, Großbritannien, Irland, Frankreich, Italien, Österreich, Schweiz, Südkorea, Japan, Australien und Neuseeland - zur Verfügung. Bis Februar war eBay ausschließlich in europäischen Schlüsselmärkten aktiv und konnte durch die Übernahme von iBazar seine Position in Europa stärken und ausbauen.
(tl)

stats