TV-Rechte: Infront bekommt Ski-Weltmeistersch...
 

TV-Rechte: Infront bekommt Ski-Weltmeisterschaften 2023 und 2025

ÖOC/Erich Spiess
Weltcup Ski Alpin Riesenslalom Herren
Weltcup Ski Alpin Riesenslalom Herren

Der Internationale Skiverband (FIS) und Infront sind eine Partnerschaft für die Alpinen und Nordischen Ski-Weltmeisterschaften 2023 und 2025 eingegangen.

Infront ist bereits 2019 u.a. bei der Nordischen WM in Seefeld Werbe- und TV-Rechte-Inhaber und hat die EBU als Host Broadcaster abgelöst. Auch die beiden Welttitelkämpfe 2021 liegen bei Infront.

Wie die FIS im Rahmen des Kongresses in Costa Navarino (Griechenland) mitteilte, wird diese Partnerschaft nun längerfristig fortgesetzt. Um die Alpinski-WM 2023 bewirbt sich auch Saalbach, die Entscheidung zwischen den Salzburgern und Courchevel-Meribel (FRA) fällt am Donnerstag.

stats