Tunnelwerbung startet in Deutschland
 

Tunnelwerbung startet in Deutschland

In Deutschland gibt es künftig Werbung im S-Bahn-Tunnel.

Wer in Frankfurt künftig per Bahn zwischen Hauptbahnhof und Flughafen unterwegs ist, kann inmitten einer Tunnelstrecke plötzlich einen Werbefilm erleben. Seit dem 8. August dieses Jahres ist in einem S-Bahn-Tunnel zwischen der City und dem Airport eine Tunnelwerbeanlage in Betrieb. In Fensterhöhe des Zuges sind dabei hintereinander 192 Leuchtkästen im DIN-A3-Format montiert, die den Passagieren beim Vorbeifahren des Zuges den Eindruck vermitteln, sie würden einen Werbespot sehen.



Das neue Werbesystem basiert auf einer Anlage von MotionPosters Co. Ltd. in London, die ähnliche Systeme bereits in Seoul, Hongkong, Budapest und Athen betreibt. Nun will das Unternehmen den deutschen Markt erobern.

(as)

stats