"TT" mit neuem Magazin
 

"TT" mit neuem Magazin

#
Bereits im Jahr 2011 soll die Beilage öfters als einmal im Monat die "TT" aufwerten.
Bereits im Jahr 2011 soll die Beilage öfters als einmal im Monat die "TT" aufwerten.

Das großformatige Hochglanzprodukt liegt einmal im Monat der "TT" bei.

Am 29. Mai erscheint die neue Beilage der "Tiroler Tageszeitung" (TT) erstmals. Das großformatige "TT-Magazin" (280 mal 400 Millimeter) wertet an jedem letzten Samstag eines Monats die "TT"  auf - vorerst. Denn schon im nächsten Jahr will man die Frequenz erhöhen. Der Leser findet dort Themen wie Mode, Lifestyle, Freizeit, Reise und Genuss.

Neues Anzeigenkonzept
Innovativ ist jedenfalls das Anzeigenkonzept. Auf den 16 Seiten des Magazins steht eine bestimmte Anzahl an Werbeflächen zur Verfügung, die nicht verändert wird. Diese Flächen werden jeweils über einen längeren Zeitraum verkauft (heuer sieben Mal). Sind diese Flächen verkauft, können in diesem Zeitraum keine weiteren Inserate mehr aufgenommen werden. Diese Maßnahme bietet dem Kunden eine optimale und kontinuierliche Werbeplatzierung, das Magazin selbst wird dadurch ruhiger und wertiger.


„Dass das neue Konzept großen Anklang findet, zeigt der Umstand, dass das TT-Magazin für das Jahr 2010 ausverkauft ist“, meint der Geschäftsfeldleiter  für die Bereiche Radio und Magazine, Andreas Eisendle. Und Hermann Petz, Vorstandsvorsitzender der Moser Holding freut sich über den publizistischen Zuwachs: "Die Magazin-Experten unseres Tochterunternehmens Zielgruppenverlag haben ein neues, sehr frisches Layout entwickelt, das in jeder Hinsicht den Anforderungen an eine hochwertige, Lifestyle-Beilage Rechnung trägt.“
stats