"Trends in Finance": trend erweitert Ecosyste...
 

"Trends in Finance": trend erweitert Ecosystem um Diskussionsreihe

Rudi Froese
v.l.n.r.: Ralf B. Six, Hannes Enthofer, Hartwig Löger, Katharina Kubik, Andreas Weber, Oliver Holle, Georg Pölzl
v.l.n.r.: Ralf B. Six, Hannes Enthofer, Hartwig Löger, Katharina Kubik, Andreas Weber, Oliver Holle, Georg Pölzl

Zum Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe diskutierten namhafte Vertreter der Wirtschaft über das Thema "Österreichs Unternehmenssteuern in der digitalisierten Welt von morgen".

Rund 200 Gäste folgten vergangenen Dienstag der Einladung des Wirtschaftsmagazins trend sowie des Alpbacher Finanzsymposiums ins Wiener Odeon Theater. Unter der Moderation von trend-Chefredakteur Andreas Weber, erörterten Finanzminister Hartwig Löger, Post-CEO Georg Pölzl, Juristin und Steuerexpertin Katharina Kubik sowie Start-up-Investor Oliver Holle das Für und Wider einer Digitalsteuer. "Es ist Teil unseres Eco-Systems, dass wir als Wirtschaftsleitmedium der Republik immer wieder aktuelle Themen mit Experten im Rahmen solcher Veranstaltungen live diskutieren. Es freut mich, dass die unterschiedlichen Veranstaltungen so gut vom Publikum angenommen werden – das zeigt die Stärke der Marke", erklärt trend-Managing-Director Ralf B. Six. 

stats