Trend zum Marken-Stadion setzt sich fort
 

Trend zum Marken-Stadion setzt sich fort

Das Stadion des deutschen Fußball-Bundesligisten Vfl Wolfsburg heisst künftig Volkswagen Arena.

Unter deutschen Fußball-Klubs grassiert der Trend zur Marken-Arena. Nachdem bereits das Hamburger Volksparkstadion als AOL-Arane, die Spielstätte von Borussia Dortmund als Eon-Arena und das künftige Münchner Stadion als Allianz Arena benannt wurde, tauft nun auch der Vfl Wolfsburg sein künftiges Stadion um. Der Neubau des Stadions am VW-Sitz in Wolfsburg wird den Namen des Konzerns bekommen und "Volkswagen Arena" heissen.

(as)


stats