Tour de France-Berichterstattung wieder auf A...
 

Tour de France-Berichterstattung wieder auf ARD

Nach der Rückgabe der Live-Rechte nimmt der Sender die Berichterstattung im Rahmen einer zusammenfassenden Magazin-Sendung wieder auf.

Nachdem letzte Woche das ZDF und die ARD ihre Live-Berichterstattung der Tour de France wegen den Dopingfällen aprupt abgebrochen und die Live-Rechte zurückgegeben hat, steigt die ARD nun zumindest thematisch wieder ein. In Form einer zusammenfassenden Magazin-Sendung berichtet der Sender diese Woche im Vorabendprogramm täglich von dem Radsportevent. Neben der aktuellen Berichterstattung soll in diesem Rahmen aber auch das Doping-Problem weiter thematisiert werden, heißt es von ARD-Seite.


Nach der prompten Übernahme der Live-Übertragungsrechte von Sat.1 wurde dieses Thema auf dem Privatsender nicht weiter angesprochen.

(dodo)

stats