Topunternehmen: Voest Alpine, OMV und RedBull
 

Topunternehmen: Voest Alpine, OMV und RedBull

Voest Alpine vor OMV und Red Bull heißt die Österreich-Wertung der Top-Unternehmen.

Voest Alpine, OMV und Red Bull führen die österreichische Wertung einer von der Unternehmensberatung PricewaterhouseCoopers und der "Financial Times" veröffentlichen Umfrage zu den renommiertesten Unternehmen an. Dahinter klassieren sich Swarovski, VA Tech und Telekom Austria. Allerdings scheint keines der Unternehmen unter den weltweiten Top 50 auf.



In der Gesamtwertung belegt General Electric den ersten Platz vor Microsoft. Der amerikanische Elektronikkonzern GE landet bereits zum siebten Mal in Folge auf der Top-Position. Bei der Wahl der Unternehmer, die den größten Respekt genießen, dreht sich diese Rangfolge um: Microsoft-Gründer Bill Gates erreichte, wie in den Jahren 2003 und 2002, den ersten, der frühere GE-Chef Jack Welch den zweiten Platz.



Befragt wurden für dieses Ranking rund 1.000 CEOs aus 25 Ländern. Für einzelne Unterkategorien wie Innovationskraft, Corporate Governance und Corporate Responsibility wurde zudem die Meinung von Fondsmanagern, Journalisten und Repräsentanten von Nicht-Regierungsorganisationen (NGOs) eingeholt.

(as)

stats