Top Jobs bei der Presse
 

Top Jobs bei der Presse

Die Tageszeitung "Die Presse" startet mit einem neuartigen Konzept für den Stellenmarkt.

Unter dem Namen „Top Jobs" stellt die Tageszeitung "Die Presse" ab Samstag, den 25. Oktober 2003, ihren Stellenmarkt auf neue Beine. Tops Jobs bietet eine qualifizierte Auswahl der besten Stellenangebote Österreichs. Rund 150 Positionen werden wöchentlich von einer "Berufs- und Karrieremannschaft" nach speziellen Bewertungskriterien ausgewählt. Der Fokus liegt auf technischen, kaufmännischen und medizinischen Stellenangeboten sowie Rechtsberufen.

Das Layout baut auf einem rubrizierten Zeilensystem auf, das die Suche vereinfachen soll. Daneben sind wie bisher auch klassische Raumanzeigen möglich. Für Inserenten ist das neue Modell, das an das Konzept des Presse-Immobilienmarktes anschließt, günstig: Die billigste Grundversion für eine Einschaltung kostet 19 Euro.

(juju)

stats