Top 100 investieren 94 Milliarden Dollar ins ...
 

Top 100 investieren 94 Milliarden Dollar ins Marketing

Procter & Gamble führt nach wie vor die Liste der weltweiten Top-Marketer an.

Die weltweit 100 marketingfreudigsten Unternehmen investierten 2004 knapp 94 Milliarden US-Dollar in das Marketing. Das entspricht einem Plus von 12,1 Prozent und dem stärksten Wachstum seit dem Jahr 2001. Diese Zahlen gehen aus dem 19. Global Marketing Report von "Advertising Age" hervor. Procter & Gamble führt mit 7,92 Milliarden US-Dollar (plus 17,6 Prozent) an Marketinginvestitionen weiterhin die Liste der marketingfreudigsten Unternehmen an. Auf Platz zwei folgt General Motors mit 3,92 Milliarden US-Dollar (plus 19,0 Prozent). Unilever rutscht von zwei auf Rang drei ab, investierte 2004 3,46 Milliarden US-Dollar (plus 2,0 Prozent) in seine Marketingaktivitäten.



Die Ford Motor Company, L´Oreal, Toyota Motors, Time Warner, DaimlerChrysler, Johnson & Johnson sowie Nestlé folgen in dieser Reihenfolge auf den Plätzen vier bis zehn. Mit Sony taucht erst auf Platz 16 (2003: 14) das erste Unternehmen auf, das seine Marketingausgaben im vergangenen Jahr gegenüber 2003 reduzierte (minus 1,0 Prozent).

(as)

stats