Tom Roope bei Europrix
 

Tom Roope bei Europrix

#
Medienexperte Tom Roope zu Gast in Graz.(c)privat
Medienexperte Tom Roope zu Gast in Graz.(c)privat

Im Rahmen des Europrix-Festivals am 28. und 29. November, wird der Medienexperte Tom Roope zu Gast in Graz sein.

Als weltweit anerkannter Experte im Bereich der digitalen Medien zeigt Tom Roope, der Anfang der 90er-Jahre in der Multimediabranche Fuß fasste, jungen Talenten den erfolgreichen Einsatz von Multimedia. International von sich reden machten seine Arbeiten bei tomato interactive, wo er unter anderem Projekte für Sony, Levi´s, Massive Attack und MTV entwickelte. Das Europrix-Multimedia-Festival, das heuer von 28. bis 29. November in Graz stattfindet, liefert den passenden Rahmen, um Nachwuchskreativen die Möglichkeiten des Internets aufzuzeigen. Zwei Tage lang wird das Kunsthaus Graz zum Treffpunkt von jungen Kreativen, von Wissenschaft und Wirtschaft aus ganz Europa, wobei sich inhaltlich alles um die Themen e-Content und Multimedia-Applications drehen wird. 




Mit Vorträgen internationaler Kreativer und den Projekten von 23 Nominierten, erleben alle Besucher neue Medien zum Angreifen und Ausprobieren. Im Rahmen einer Gala am 29. November in der Seifenfabrik werden die Europrix-Awards in neun Kategorien und einer Sonderkategorie verliehen.




Organisiert wird der europaweite Multimedia Wettbewerb vom International Center for New Media (ICNM) in Salzburg, einer Non-Profit-Organisation mit Fokus auf die Auswahl und Bewerbung von interaktiven Medieninhalten. Das Programm zum diesjährigen Festival finden Sie hier.
stats