Tiscali übernimmt Nextra Deutschland
 

Tiscali übernimmt Nextra Deutschland

Der italienische Internetprovider will damit sein B2B-Standbein in Deutschland verstärken.

Der italienische Internetprovider Tiscali will den B2B-Provider Nextra Deutschland übernehmen. Dabei hat die deutsche Tiscali Geschäftskunden-Unit für das Frankfurter Unternehmen fünf Millionen Euro in bar angeboten, berichtet der deutsche Branchendienst Horizont.net. Die Integration soll bis Ende März nächsten Jahres abgeschlossen sein. Mit diesem Coup soll das Business-to-Business-Standbein in Deutschland weiter ausgebaut werden. Nextra Deutschland hat rund 2000 Geschäftskunden und für 2002 einen geplanten Umsatz von 20 Millionen Euro. Die Geschäftsführung von Tiscali Business in Deutschland wird der bisherige Nextra-Chef Diethelm Siebuhr.

(dodo)

stats