Tiroler Markenfusion geht weiter
 

Tiroler Markenfusion geht weiter

Nach "tt Online", "tt kompakt" kommt nun auch die "Tiroler Tageszeitung am Sonntag".

Am 17. August wird "Tirol am Sonntag" in die "Tiroler Tageszeitung am Sonntag" umbenannt. Auch ein neues Layout soll die kostenlose Sonntagszeitung erhalten - das Kleinformat und der 64-seitige Umfang sollen aber beibehalten werden. Zum Start soll die Auflage von 100.000 auf 120.000 Stück aufgestockt werden.







Erst kürzlich wurde der Online-Dienst ("tt online") und die täglich Gratiszeitung ("tt kompakt") in die Marke "Tiroler Tageszeitung" eingegliedert. Damit will die Moserholding statt vieler unabhängiger Einzelmarken eine Dachmarke etablieren. Das neue Konzept soll am 13. August vom Vorstandsvorsitzenden der Moser Holding, Hermann Petz und TT-Chefredakteur Frank Staud in der TT-Lounge in Wien präsentiert werden.







Quelle: newsroom.de
stats