Tips ab Juli in neuem Layout
 

Tips ab Juli in neuem Layout

Das neue Design soll dem Leser mehr Lesbarkeit und Übersichtlichkeit bringen.

Ein Schwergewicht am heimischen Gratiszeitungsmarkt erscheint am 1. Juli in einem neuen Layout. Das neue Kleid für "Tips" soll eine noch besser Lesbarkeit und Übersichtlichkeit bieten. Die Gratiswochenzeitung, die in Oberösterreich in 15 und in Niederösterreich in zwei verschiedenen Mutationen erscheint, wird durch das neue Layout strukturierter; die einzelnen Ressorts sind durch große rote Balken gekennzeichnet. "Tips"-Geschäftsführer Josef Gruber setzt mit dem neuen Layout noch mehr auf Qualität, will er das Medium doch nicht als klassische Gratiszeitung, sondern als Wochenzeitung verstanden wissen. Verteilt wird "Tips" von der Österreichischen Post AG - und zwar an jeden Haushalt innerhalb der Erscheinungsgebiete.
Laut Regioprint 2008 erreicht "Tips" 897.000 Leser. Die Wochenzeitung gehört zum oberösterreichischen Medienhaus Wimmer, das auch die "Oberösterreichischen Nachrichten" herausgibt. Rudolf Cuturi, Herausgeber der OÖNachrichten hat Tips im Jahr 1986 gegründet.
stats