Thomas Zembacher wird Chef des Wirtschaftsver...
 

Thomas Zembacher wird Chef des Wirtschaftsverlags

Der CEO von Medizin Medien Austria folgt Thomas Nübling nach und verantwortet sämtliche Fachinformationsaktivitäten des Süddeutschen Verlages in Österreich.

Thomas Zembacher, CEO der Medizin Medien Austria, übernimmt zusätzlich die Geschäftsführung beim Österreichischen Wirtschaftsverlag (ÖWV). Der 42-Jährige verantwortet somit sämtliche Fachinformationsaktivitäten des Süddeutschen Verlages in Österreich. Zembacher berichtet an Sabine Buckley, Bereichsleiterin Business Information beim Süddeutschen Verlag.

Der ÖWV ist mit 30 Fachmedien für verschiedene Branchen Österreichs größter Verlag im B2B-Bereich. Die Medizin Medien Austria ist Österreichs größter medizinischer Fachverlag mit 2 Wochentiteln (Ärztemagazin und Medical Tribune). Thomas Nübling, seit 2001 Geschäftsführer beim ÖWV, verlässt das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

(max)

stats