Thomas Trescher wechselt zu Addendum
 

Thomas Trescher wechselt zu Addendum

Luisa Puiu

Laut Informationen des Standard wird der stellvertretende kurier.at-Chefredakteur seinen neuen Posten ab Oktober bekleiden.

Thomas Trescher war bereits 2015 von Chefredakteur Stefan Kaltenbrunner in die Online-Redaktion des Kurier geholt worden. Die Addendum-Redaktion wird Trescher Informationen des Standard zufolge ab Oktober verstärken. Kaltenbrunner ist seit Anfang September in der Chefredaktion von Addendum und verantwortet dort die Onlineplattform der Redaktion.

Vor seiner Tätigkeit beim Kurier war Trescher beim Monatsmagazin Datum, wo er ab Mitte 2007 zunächst als Redakteur und ab 2008 Chef als vom Dienst tätig war. Kaltenbrunner war zu dieser Zeit stellvertretender Chefredakteur des Monatsmagazins bevor er im Mai 2009 zum Chefredakteur ernannt wurde. Bis 2007 war Thomas Trescher Chefredakteur von chilli.cc. Außerdem hat er als freier Autor für den Standard, Terra Mater, die Wiener Zeitung und diverse andere Zeitungen und Magazine in Österreich und Deutschland gearbeitet.

stats