"TextilWirtschaft" startet XXL-Magazin
 

"TextilWirtschaft" startet XXL-Magazin

Deutscher Fachverlag legt der wöchentlichen "TextilWirtschaft" ein neues, großformatiges Magazin bei.

Ein neues Format hat sich der Deutsche Fachverlag einfallen lassen: Ein Magazin in XXL-Größe soll in unregelmäßigen Abständen der wöchentlichen TextilWirtschaft beiliegen. Die erste Beilage in Übergröße, "Urban", widmet sich den Themen Streetfashion und Urbanwear und ist damit Auftakt für weitere XXL-Themenstrecken, die die Wochenzeitschrift für die Textil- und Bekleidungsbranche ergänzen wollen: "Wir nehmen Marktsegmente, Produkte, modische Phänomene in den Fokus, die mehr als andere nach emotionaler Kommunikation verlangen", heißt es im Vorwort der ersten Ausgabe. Das nächste großformatige Heft, "Upper Casual", erscheint am 13. November.

(jed)

stats