Textil-Gespräche 2003: Daten und Diskussionen...
 

Textil-Gespräche 2003: Daten und Diskussionen

Die Salzburger Textil-Gespräche 2003 gehen am 14. Oktober unter dem zentralen Thema "Österreicherinnen und die Mode – Markenbewusstsein und Trends im Bekleidungseinkauf" über die Bühne.

Die von der Österreichischen Textil Zeitung veranstalteten Salzburger Textil-Gespräche 2003 gehen am 14. Oktober ab 14 Uhr im Kongresshaus Salzburg der zentralen Fragestellung "Österreicherinnen und die Mode – Markenbewusstsein und Trends im Bekleidungseinkauf" nach.



Heuer stehen die Textilgespräche gewissermaßen im Zeichen von Daten und Diskussionen: Die Österreichische Textil Zeitung präsentiert eine Brainstudio-Studie, die sich mit dem Mode-Einkaufsverhalten von Österreicherinnen zwischen 25 und 50 Jahren beschäftigt. Neben zwei Podiumsdiskussionen (Themen: Verbraucherinnenwünsche und Markendistribution) nimmt die Motivforscherin Sophie Karmasin in Salzburg eine Zielgruppenbestimmung und Analyse verschiedener Frauentypen vor.



(wh)
stats