TeleTrader.com verbessert Ergebnis
 

TeleTrader.com verbessert Ergebnis

Die TeleTrader.com Software AG verbessert sein vorläufiges Betriebsergebnis des Geschäftsjahres 2002, erreicht aber die Planwerte nicht.

Ein vielversprechendes Geschäftsjahr 2002 hat die TeleTrader.com Software AG hinter sich. Die Umsatzerlöse des Unternehmens sind nach Eigenangabe im vorläufigen Jahresergebnis um 26 Prozent auf 4,42 Millionen Euro gestiegen. Daraus ergibt sich ein verbessertes Betriebsergebnis (EBIT) als auch ein besseres Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT). Das EBIT ist demnach von minus 1,22 Millionen Euro des Jahres 2001 auf minus 0,55 Millionen Euro oder 55 Prozent gesunken. Das EGT ist von minus 1,05 Millionen Euro auf minus 0,47 Millionen Euro gegenüber dem Jahr 2001 oder 56 Prozent gesunken.



Nichtsdestotrotz hat TeleTrader die ursprünglich fixierten Planwerte für 2002 verfehlt. Für das Jahr 2003 geht das Unternehmen von einem ausgeglichenen Ergebnis vor Steuern aus. Dies soll über geplantes Umsatzwachstum von 20 Prozent auf 5,39 Millionen Euro im laufenden Geschäftsjahr erfolgen.



(tl)

stats