Teleshopping-Sender Arena startet
 

Teleshopping-Sender Arena startet

In München geht am 27. September der Auktionssnder Arena on Air.

Arena heißt ein neuer Auktionssender, der am 27. September dieses Jahres on Air geht. Der Münchner Sender verbindet Teleshopping mit dem Prinzip von Auktionsplattformen im Internet. Die Zuschauer treten per Telefon in einen direkten Wettstreit miteinander und machen so den Preis. Zehn Moderatoren sorgen abwechselnd dafür, dass sich der Preiskampf spannend und unterhaltsam gestaltet. Die Produktpalette

von Arena reicht von hochwertiger Markenware bis zu Sammlerstücken, die nur in begrenzter Zahl hergestellt werden.



Sitz des Senders ist das Eisbach Studio auf dem Lodenfrey-Park in München. Als Geschäftsführerin von Arena fungiert Dr. Mina-J. Schachter-Radig. An der Gesellschaft Arena Media hält Plazamedia GmbH TV & Film-Produktion, ein Unternehmen der EM.TV AG, einen Anteil von 33,3 Prozent. Weitere Gesellschafter von Arena sind Privatpersonen sowie verschiedene Beteiligungs- und Vermögensverwaltungsgesellschaften. Ausgestrahlt wird Arena analog über den Satelliten ASTRA 1 F, digital über ASTRA 1 H.

(as)

stats