Telemedia startet Tochter-Unternehmen in Wien
 

Telemedia startet Tochter-Unternehmen in Wien

Der TV- und Print-Dientsleister Telemedia Interactive expandiert mit einer eigenen Tochter nach Österreich.

Die in München angesiedelte Telemedia Interactive lanciert in Wien eine eigene Tochtergesellschaft namens CallMedia Austria GmbH. Das Unternehmen produziert für und in Kooperation mit dem Fernsehsender ATVplus bereits seit dem 2. Jänner 2004 die täglich zwischen 11 und 13 Uhr ausgestrahlte Call-In-Show "Anrufen & Gewinnen".



Über die neue Wiener Tochtergesellschaft bietet Telemedia Interactive ab sofort sein komplettes Leistungsspektrum auch in Österreich an. Neben telefonischen Mehrwertdiensten für Printmedien sowie SMS-basierten Applikationen für TV- und Videotext konzipiert und produziert CallMedia Austria auch interaktive Fernsehformate, bei denen telefonische Mehrwertdienste eine zentrale Rolle spielen. Telemedia Interactive ist über die Münchener Tochter bisher auch für den ORF und dessen Teletext-Angebot tätig.



CallMedia - das Unternehmen hat sich den Namen auch urheberrechtlich schützen lassen - ist in der Schlosshoferstraße 4/21 in Wien Favoriten angesiedelt.

(as)

stats