Telekom Austria und A1 lassen die Euro raus
 

Telekom Austria und A1 lassen die Euro raus

Bis Ende April heizen Telekom Austria und A1 gemeinsam die Stimmung für die in 79 Tagen beginnende Euro 08 an.

79 Tage vor dem Turnierauftakt in Basel stimmen Telekom Austria und A1 die Fans auf das große Fußballfest ein. Unter dem Motto "Lass die Euro raus!" gehen drei TV- und drei Hörfunkspots für sechs Wochen on air. Mit der Werbekampagne soll die Emotionalität des Fußballs in den Mittelpunkt gerückt und die zu erwartende positive Stimmung mit den Kernmarken der Unternehmensgruppe verbunden werden.



WWP Weirather-Wenzel & Partner sowie Schüller & Heise Werbeagentur sind für die kreativen Ideen der Kampagne verantwortlich. Die TV- und Hörfunk-Spots werden die kommenden sechs Wochen on air sein. Telekom Austria und A1 werden weiters ab Anfang April mit jeweils zwei eigenen Sujets auf Outdoor-Medien auftreten.



(tl)
stats