Tele5 geht am 29. April on Air
 

Tele5 geht am 29. April on Air

Herbert Kloiber startet 24-Stunden-Unterhaltungsprogramm in Deutschland

Erst vor einem Monat gab der Münchner Filmhändler und ATV-Hauptgesellschafter, Dr. Herbert Kloiber, bekannt, dass seine Tele München Gruppe den 1992 eingestellten deutschen TV-Sender Tele5 wieder auferstehen lassen werde. Jetzt wird das Projekt konkreter: Bereits am 29. April 2002 wird das neue Tele5 auf Sendung gehen, und zwar im Bundesland Bayern über Kabel und im restlichen Bundesgebiet analog über Satellit. Damit erreicht Tele5 - so die Tele München Gruppe – eine technische Reichweite von 50 Prozent der deutschen Haushalte.

Das Tele5-Programm soll ein 24-stündiges Unterhaltungsprogramm werden mit einigen Eigenproduktionen sein. Als Geschäftsführer fungiert Jochen Kröhne, bis Juni 2000 Geschäftsführer von tm3.

(sl)

stats