tele.ring im Weihnachtsfieber
 

tele.ring im Weihnachtsfieber

Gemeinsam mit der Gewista umwirbt der Mobilfunker seinen Weihnachtstarif mittels 40 Out-of-Home-Werbeträgern.

Der Mobilfunkanbieter tele.ring startet seine diesjährige Weihnachtskampagne im Out-of-Home und setzt auch bei dieser Werbeaktivität auf den bewährten "Inder". Umworben wird ein limitierter Mobilfunk-Tarif, bei dem um fünf Euro pro Monat österreichweit in alle Netze telefoniert werden kann. Im Out-of-Home wird dieser Tarif per formatsprengenden Plakaten an 40 Standorten mit Unterstützung der Gewista kommuniziert. Als Partner fungiert Peter Cibulka vom Digidruck-Spezialisten Plakativ, die verantwortliche Werbeagentur ist Blink.
stats