tele.ring gewinnt Oktober-PIT
 

tele.ring gewinnt Oktober-PIT

#

Dirnberger De Felice setzt sich mit "Der Speck ist los" an die Spitze des PIT für den Oktober 2004.

Die tele.ring-Kampagne "Der Speck ist los" von Dirnberger De Felice macht in der Oktober-Werbung des Plakat Impact Test (PIT) der Aussenwerbung das Rennen. Der Ausbruch der drei Speckmännchen aus dem Gehege erreicht 47 Prozent Recall, 44 Prozent Impact und 68 Prozent Recognition. Die gesamte Werbeerinnerung liegt bei 76 Prozent. "tele.ring beweist wieder mit großem Erfolg, wie kreativ das Medium Plakat inszeniert werden kann", meint Aussenwerbung-Geschäftsführer Markus Schuster. Für die Mediaplanung zeichnete Carat Austria verantwortlch.

Im Auftrag der Aussenwerbung Dr. Heinrich Schuster werden von Karmasin Marktforschung Österreichisches Gallup Institut zweimal pro Monat alle relevanten nationalen und regionalen Plakatkampagnen in Österreich getestet. Alle getesteten Kampagnen finden sich unter www.aussenwerbung.at.

(jm)

stats