tele.ring bekommt neuen Geschäftsführer
 

tele.ring bekommt neuen Geschäftsführer

Ab 25. Oktober lenkt Hubertus Hofkirchner die Geschicke des kleinsten heimischen Mobilfunkbetreibers und löst damit Hartmut Kremling ab.

Der bis 25. Oktober der tele.ring-Geschäftsführung Vorsitzende, Hartmut Kremling, wird per Jahresende in den Vodafone-Konzern zurückgerufen. Ihm folgt Hubertus J. Hofkirchner nach. Der 1963 in Wien geborene Vater zweier Kinder kann auf 15 Jahren Erfahrung in der Telekom-, Internet-, und Computerbranche verweisen. Zuletzt war er als Vorstandsvorsitzender der ecetra Internet Services AG- eine Tochter der Erste Bank, tätig.


Gleichzeitig werden auch die Unternehmensbereiche Sales & Marketing unter dem bisherigen Geschäftsführer Marketing, Jan Remmelg, zusammengefasst. Der Geschäfsführer Vertrieb, Hagen Meißner, wechselt ebenfalls in den Vodafone-Konzern(rs)
stats