Tele 5 feiert (vorerst nur in Bayern) ein Com...
 

Tele 5 feiert (vorerst nur in Bayern) ein Comeback

Anfang April wird der deutsche TV-Sender Tele 5 wieder auf Sendung gehen: vorerst allerdings nur in Bayern.

Anfang April wird der deutsche TV-Sender Tele 5 wieder auf Sendung gehen. Hinter Tele 5 stecken heute wie einst Herbert Kloiber (ATV) und seine Tele München Gruppe. Als Geschäftsführer des Senders wirkt der frühere Tele-5-Programmchef Jochen Kröhne, dessen Firma get on air mit dem "operativen Senderaufbau beauftragt" wurde. In Bayern hat Tele 5 bereits einen Kabelplatz: nämlichen den analogen Programmplatz von Premiere.

Weiters bemüht sich Kloiber bei allen anderen Landesmedienanstalten um die Kabeleinspeisung. Eine Sendelizenz hat Tele 5, das auf ein Unterhaltungsprogramm mit Spielfilmen, Serien, Cartoons und Servicesendungen setzen wirdm bereits im April 2001 erhalten. Weiterer Hintergedanke der renaissance von tele 5: Der Sender soll die Werbetrommel für die bereits angekündigten digitalen TV-Sender der Tele München Gruppe rühren. Zur Erinnerung: Tele 5 startete im Januar 1988 und war bis Ende 1992 on air.

(max)


stats