Teekanne schreibt Designwettbewerb aus
 

Teekanne schreibt Designwettbewerb aus

Teekanne sucht den kreativsten Entwurf für eine Trophäe zu Gastrowettbewerb.

Teekann Österreich verleiht heuer erstmals gemeinsam mit dem "Guide Gault Millau" das "Goldene Teeblatt". Mit diesem Wettbewerb will Teekanne die Bemühungen und Verdienste der Gastronomiebetriebe in Österreich rund um das Thema Tee würdigen.



Nun sucht Teekanne den kreativsten Entwurf für eine Statuette zur Verleihung des „Goldenen Teeblattes". Als Preisgeld winken neben dem Ersatz der Materialkosten auch 1.000 Euro. Die Einreichfrist für Vorschläge ist Ende Mai 2004. Der oder die Gewinner werden von einer Jury aus Vertretern von Teekanne und "Gault Millau" ermittelt.



Details und Informationen zum Wettbewerb über die Website von Teekanne.

(as)

stats