Tech & Nature: Online-Magazin von Trending To...
 
Tech & Nature

Online-Magazin von Trending Topics feiert großen Relaunch

Tech & Nature
Das junge Medienprojekt Tech & Nature möchte in den kommenden Wochen weitere Neuigkeiten präsentieren.
Das junge Medienprojekt Tech & Nature möchte in den kommenden Wochen weitere Neuigkeiten präsentieren.

Das Community- und News-Portal Tech & Nature widmet sich voll und ganz Lösungsansätzen für die Klimakatastrophe und Innovationen für eine nachhaltigere Zukunft.

Ein halbes Jahr nach dem Start präsentiert sich Tech & Nature nun in komplett neuem Design und mit neuen Formaten. Das Produkt aus dem Hause Trending Topics legt einen Fokus darauf, wie technologisch getriebene Innovation helfen kann, die globalen Herausforderungen zu lösen – dazu gehörten neben der Klimakatastrophe auch Themen wie Hunger, Armut oder nachhaltiger Konsum. "Die Coronavirus-Krise hat gezeigt, dass eine Verschnaufpause für die Umwelt nicht ausreicht. Die CO2-Konzentration ist trotz Lockdown auf einem Rekordniveau und wir brauchen nachhaltige Lösungen, um die Klimakatastrophe aufzuhalten", betont Bastian Kellhofer, der Trending Topics gemeinsam mit Jakob Steinschaden gegründet hat.

Die Website hat ein modernes, aufgeräumtes Layout – gleichzeitig konnte die von der Wiener Agentur 101 entworfene Designsprache in durchdachten Details erhalten bleiben. Inhaltlich wird Tech & Nature in Zukunft verstärkt auf innovative Video-Formate setzen. "In der Klimakrise gibt es die großen Hebel wie erneuerbare Energie oder nachhaltige Lebensmittelproduktion", sagt Chefredakteurin Sara Grasel. "Es geht aber auch darum, was jede und jeder einzelne von uns zur Lösung beitragen kann". Um diese Frage dreht sich das neue Video-Format "talk im park", für das Gesprächspartner wie Caritas-Wien-Generalsekretär Klaus Schwertner, Presse-Chefredakteur Rainer Nowak oder Musikerin und Designerin Mel Merio gewonnen werden konnten.

Die neue Website wurde von Fabian Pimminger gestaltet und umgesetzt. Pimminger zeichnete bereits für die technische Umsetzung von Trending Topics verantwortlich und hat nun auch das zweite große Projekt des Meiden-Startups auf den neuesten Stand der Webentwicklung gebracht. "Performance hat sich in den letzten Jahren zum wichtigsten Kriterium entwickelt, um für die LeserInnen gerade auch mobil am Smartphone ein gutes Nutzererlebnis zu bieten. Deswegen haben wir beim Relaunch von Tech & Nature besonders auf eine schnelle Seitenladezeit Wert gelegt. Dieser Fokus zieht sich seit der Konzept- und Design-Phase bis zur Umsetzung wie ein roter Faden durchs Projekt. Es geht darum, unnötigen Ballast gezielt zurückzulassen und mit den modernen Features der Web-Plattform einen zukunftssicheren Auftritt zu schaffen", so Pimminger.

stats