TBWA und Whiskas prämierten kleine Künstler
 

TBWA und Whiskas prämierten kleine Künstler

#
(c)TBWA/Wien
(c)TBWA/Wien

Ab 1. Juli 2008 schmücken die fünf besten Katzenbilder aus dem Whiskas-Malwettbewerb die Strassenbahnlinie D.

Wie horizont.at berichtete, rief die TBWA vor einigen Wochen, im Namen von Whiskas, Kinder bis dreizehn Jahren dazu auf mit ihrer Schulklasse Whiskas-Katzen zu malen. Insgesamt nahmen 350 Schulen in ganz Österreich am Malwettbewerb von 25. Februar 2008 bis 15. März 2008 teil. Aus den Top 100 Kunstwerken der 31.144 Einsendungen traf Juror Prof. Ernst Fuchs Ende März eine Vorauswahl der 20 Finalisten, aus denen rund 4.711 Katzenfans per Online-Voting die besten Arbeiten kürten. Die Gewinnerarbeiten werden ab 1. Juli 2008 für ein halbes Jahr die Wiener Straßenbahnlinie D schmücken.
stats