System Integration Partners gewinnt Creatissi...
 

System Integration Partners gewinnt Creatissimo 2002

Unter dem Motto "SINNbildlich" vergab die Druckerei Bösmüller am 15. Oktober in der Österreichischen National bibliothek den Creatissimo 2002

Mehr als 300 Gäste aus der Kommunikationsbranche folgten der Einladung der Druckerei Bösmüller zum Creatissimo 2002, der am 15. Oktober in der Österreichischen Nationalbibliothek vergeben wurde. Prämiert wurden im Rahmen der bereits zum siebenten Mal veranstalteten Gala herausragende Ideen, die durch ihre drucktechnische Umsetzung bei der Druckerei Bösmüller punkteten. Die Besucher bilden die Jury und bewerten die Arbeiten nach den Kriterien "kreative Idee" und "drucktechnische Umsetzung" sowie "Verarbeitung und Veredelung". "Kompetente Mitarbeiter sind heute der wichtigste Erfolgsfaktor in der Druck- und Medienbranche", betonte Geschäftsführer Franz Bösmüller in seiner Begrüßungsrede.



Der Creatissimo 2002 in Gold ging an die Systems Integration Partners EDV Beratungsgesellschaft, für ihre Imagebroschüre, die von der SIP-Marketing & Designabteilung realisiert wurde.



Mit einem Creatissimo in Silber wurde die World Stunt Awards Veranstaltungen GmbH für ihre Presseeinladung ausgezeichnet. Die Konzeption der Presseeinladung stammt von der Agentur G.R.A.C.E Communications.



Über den Creatissimo in Bronze konnte sich die Universität für Musik und darstellende Kunst freuen. Prämiert wurde die Imagebroschüre "Ein Ort konzentrierter Unruhe", die von Bohatsch Graphik Design gestaltet und umgesetzt wurde.



(cc)

stats