Suzuki-Händler-Auftrag an Telekom Austria
 

Suzuki-Händler-Auftrag an Telekom Austria

Telekom Austria Business Solution holt Suzuki International Europe-Auftrag für den Betrieb eines Bestellsystems für Händler in Deutschland und Frankreich.

Suzuki International Europe mit Sitz in Bensheim in Deutschland hat den Auftrag zum ASP-Betrieb eines Bestellsystems an Telekom Austria Business Solutions vergeben. An das Bestellsystem sind rund 1.500 Suzuki-Händler in Deutschland und Frankreich angebunden. Es berücksichtigt unterschiedlichste IT-Ausstattungen ohne Installations- und Konfigurationsaufwand.



Der Auftragsvergabe ging die Umsetzung eines österreichweiten B2B-Portals im vergangenen Jahr voraus. Für das Management der technischen Schnittstellen zwischen Telekom Austria und Suzuki International ist world-direct.at verantwortlich.



(tl)
stats