Surfen über Satellit bei Tiscali
 

Surfen über Satellit bei Tiscali

Der Provider Tiscali gibt Preise für seinen vor einiger Zeit angekündigten rückwegfähigen Internetzugang via Satellit bekannt.

Der Provider Tiscali hat Preise für seinen vor einiger Zeit angekündigten Internetzugang via Satellit bekannt gegeben.

Der Zugang ist rückkanalfähig, man benötigt darurch weder Modem noch ISDN-Anschluss. Die Grundgebühr soll 65 Euro betragen und die dazugehörige Hardwarekosten rund 550 Euro. Tiscali peilt nach eigenen Angaben eine minimale Download-Übertragungsrate von 150 kBit/s zu Zeiten hoher Auslastung an, sonst sollen mehr als 400 kBit/s erreicht werden. Die Upload-Geschwindigkeit soll zwischen 40 und 150 kBit/s liegen. Trotz relativ geringer Übertragungsgeschwindigkeit hat das Tiscali-Angebot einen entscheidenden Vorteil: Es ist überall nutzbar, wo man eine Antenne aufstellen kann.


Interessenten können sich für eine dreimonatige Testphase auf der Tiscali-Homepage anmelden. In dieser Zeit muss keine Grundgebühr entrichtet werden; auch die Hardwarekosten fallen erst danach an.

(er)

stats