"Supertalent" mit Gottschalk startet am 15. S...
 

"Supertalent" mit Gottschalk startet am 15. September

#

Bereits 24 Aufzeichnungen im Kasten

Thomas Gottschalk ist ab 15. September (20.15 Uhr) wieder auf dem Bildschirm zu sehen. In der RTL-Castingshow "Das Supertalent" ist der ehemalige "Wetten, dass..?"-Moderator als neuer Juror im Einsatz. Zusammen mit ihm bewerten Neuzugang Michelle Hunziker und Dauer-Juror Dieter Bohlen die Auftritte der Kandidaten. Der Privatsender hatte Gottschalk überraschend nach seinem gescheiterten ARD-Vorabendtalk verpflichtet.

Drei Mal in direkter Konkurrenz zu "Wetten, dass..?"

Drei Mal bis zum Jahresende wird "Das Supertalent" nun im direkten Quoten-Wettbewerb zu "Wetten, dass..?" mit dem neuen Moderator Markus Lanz stehen. "Es ist schon komisch, jetzt auf der anderen Seite zu sitzen gemeinsam mit Thomas", sagt Hunziker in einem Senderinterview. "Doch so ist das - in der Unterhaltung kann alles passieren - sogar, dass Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk jetzt gemeinsam in einer Jury sitzen."

Wenn die neue Staffel über den Bildschirm flimmert, hat die Jury die meiste Arbeit schon hinter sich. 24 Aufzeichnungen an zwölf Tagen hat das Trio absolviert, drei bis vier Stunden dauerte eine Vorstellung, die vor 2.000 bis 3.000 Zuschauern über die Bühne ging. Das TV-Publikum bekommt dann einen Zusammenschnitt zu sehen. Nach elf Casting-Folgen stehen am Ende zwei Live-Halbfinalrunden und das Live-Finale am 15. Dezember auf dem Programm.

(dapd)
stats